Veranstaltungskalender

 

September
26. – 29. September 2024

Ausstellung "spirituelle Heimat" von Ulrike Polifke

Ort: Gemeindehaus Dischingen

Die Eröffnung findet am 26.September mit einer meditativ musikalischen Einführung in die Arbeiten statt und bietet die Gelegenheit zum Gespräch mit der Künstlerin. Während der Ausstellung ist auch ein Malworkshop zu Thema "Lichtblicke" vorgesehen. Den Abschluss bildet ein Gitarrenkonzert in der Kirche am 29.September mit dem Nürtinger Gitarrenorchester.

26. September 2024,

Vortrag "Das Oberamt Neresheim"

Ort: Rathaus Neresheim
27. September 2024,

Lange Nacht der Volkshochschulen

Ort: Bildungszentrum Wiesbühl Nattheim

Miteinander diskutieren, lernen, singen, tanzen und feiern: So lässt sich die "Lange Nacht der Volkshochschulen" zusammenfassen.

28. / 29. September 2024,

Weinfest Elchingen

Ort: Musikantenstadl Neresheim-Elchingen
28. September 2024,

"Wir feiern den Herbst"

Ort: Kath. Kindertagesstätte St. Josef Neresheim
29. September 2024,

Kultur in der ARCHE mit Matthias Egersdörfer: "Nachrichten aus dem Hinterhaus"

Ort: ARCHE Dischingen
30. September 2024

Bewegung für alle - Europäische Woche des Sports

Ort: Nattheim-Fleinheim

Im Rahmen der Europäischen Woche des Sports laden wir alle Interessierten ein unser Sportangebot kennen zu lernen. Alle Trainingszeiten können unter www.sportfeunde-fleinheim.de/uebungsstunden eingesehn werden. Einfach vorbei kommen und mitmachen.

Oktober
02. Oktober 2024,

Festival der Jungen Chöre vom EJCV

Ort: Gemeindehalle Nattheim
02. Oktober 2024,

Film- und Dia Abend

Ort: Schützenheim Ballmertshofen
02. Oktober 2024

Woog Party

Ort: Festplatz Neresheim-Dosssingen
03. Oktober 2024

Schwäbischer Markttratsch ond märchenhafte G`schichtla

Ort: Alte Schule, Nattheim
12. Oktober 2024,

Apfeltag (Ernte, Mosten, Backhaus)

Ort: Dorfplatz neben der Kirche Neresheim-Schweindorf

Streuobstwiesen sind eine extrem artenreiche Kulturlandschaft, da sie Lebensraum und Nahrung für über 5000 verschiedene Tier- & Pflanzenarten bieten. Leider nimmt die Zahl der Streuobstbäume aber wegen mangelnder Nutzung und Pflege kontinuierlich ab. Da man nur schützt, was man kennt und versteht, bieten die Stadt Neresheim, der Förderverein Habakuk und der Edelbrand Sommelier Armin Hochstatter gemeinsam mit der Obst- und Gartenbauberatung vom LRA Ostalbkreis einen neuen Workshop für erwachsene Interessenten an. An 8 Terminen, die über eine Vegetationsperiode verteilt sind, werden Sie Leben und Abläufe auf einer Streuobstwiese mit allen Sinnen erfahren, fühlen und schmecken.

Anmeldung und nähere Informationen unter armin76@gmx.de oder 0163 2765039.

(weitere Infos)

19. Oktober 2024,

Seminar Destillatherstellung und Verkostung

Ort: Gasthaus Hirsch Neresheim-Schweindorf

Streuobstwiesen sind eine extrem artenreiche Kulturlandschaft, da sie Lebensraum und Nahrung für über 5000 verschiedene Tier- & Pflanzenarten bieten. Leider nimmt die Zahl der Streuobstbäume aber wegen mangelnder Nutzung und Pflege kontinuierlich ab. Da man nur schützt, was man kennt und versteht, bieten die Stadt Neresheim, der Förderverein Habakuk und der Edelbrand Sommelier Armin Hochstatter gemeinsam mit der Obst- und Gartenbauberatung vom LRA Ostalbkreis einen neuen Workshop für erwachsene Interessenten an. An 8 Terminen, die über eine Vegetationsperiode verteilt sind, werden Sie Leben und Abläufe auf einer Streuobstwiese mit allen Sinnen erfahren, fühlen und schmecken.

Die Teilnahme kostet 25,00 € pro Person.

Anmeldung und nähere Informationen unter armin76@gmx.de oder 0163 2765039.

(weitere Infos)

27. Oktober 2024,

„Plugged“ – ein Soloprogramm - Helmfried von Lüttichau

Ort: Härtsfeldhalle Neresheim

Ja steckt denn dieser Helmfried von Lüttichau seine Nase überall hinein? Tut er und zwar mit Leidenschaft und Verve und jetzt auch mit einem eigenen Soloprogramm: „plugged“. Das ist nicht nur etwas für „Hubert und Staller“-Fans. In seinem Bühnenprogramm lernt man den bekannten Schauspieler in ganz unterschiedlichen Facetten kennen – persönlich, sympathisch, echt.

(weitere Infos)

November
21. November 2024

Verleihung des Landespreises für Heimatforschung

Ort: Nattheim

Die Verleihung des Landespreises für Heimatforschung bildet den feierlichen Abschluss der Landesveranstaltungen. An diesem Abend wird der Landespreis an mehrere ehrenamtlich tätige Personen in der Heimatforschung verliehen.

Alle weiteren Veranstaltungen im Heimattage-Jahr werden im offiziellen Jahresprogramm der Heimattage Baden-Württemberg Härtsfeld 2024 gelistet sein. Das Jahresprogrammheft der Heimattage Baden-Württemberg Härtsfeld 2024 können Sie hier herunterladen (5,4MB).

Neresheim - Die Härtsfeldstadt Gemeinde Nattheim Gemeinde Dischingen
Geschäftsstelle Heimattage
Hauptstraße 20
73450 Neresheim
Telefon 07326/8133
heimattage@neresheim.de
Stadt Neresheim, www.neresheim.de
Gem. Nattheim, www.nattheim.de
Gem. Dischingen, www.dischingen.de