12. – 19. April 2024

Popup Labor Baden-Württemberg #14 Neresheim/Heidenheim

Ort: Neresheim und Heidenheim
Thumbnail

Kleine und mittlere Unternehmen sollen neue Wege kennenlernen, um mit neuen Technologien und der digitalen Transformation Schritt zu halten. Um den Mittelstand bei dieser Herausforderung direkt vor Ort zu unterstützen und Innovationspotentiale zu fördern, wird das Popup Labor Baden-Württemberg vom 12. bis 19. April 2024 nach Ostwürttemberg kommen.

Die Stadt Neresheim, der Ostalbkreis, die Stadt Heidenheim und das Digitalisierungszentrum Ostwürttemberg (digiZ) konnten sich in einem landesweiten Wettbewerb durchsetzen und so das Popup Labor in die Region bringen. Dort bieten verschiedene Veranstaltungen rund um Digitalisierung ein Forum für Innovationsimpulse im Mittelstand. Die Themen reichen von neuen Möglichkeiten der Fachkräftegewinnung über Patentrechte bis hin zur Einbindung von Social Media und Künstlicher Intelligenz im Unternehmen. Geschäftsführende, Führungskräfte, Mitarbeitende und Auszubildende von Unternehmen und Start-ups sind eingeladen, die kostenfreie Innovationswerkstatt zu nutzen, um mit neuen Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsprozessen zu experimentieren.

Das Projekt Popup Labor wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg gefördert. Es richtet sich gezielt an kleine und mittlere Unternehmen in der Region, um sie unmittelbar und ortsnah bei der Umsetzung von Innovationen zu unterstützen.

Das Programm sowie das Anmeldetool finden Sie unter https://www.popuplabor-bw.de/programm-und-anmeldung/

Neresheim - Die Härtsfeldstadt Gemeinde Nattheim Gemeinde Dischingen
Geschäftsstelle Heimattage
Hauptstraße 20
73450 Neresheim
Telefon 07326/8133
heimattage@neresheim.de
Stadt Neresheim, www.neresheim.de
Gem. Nattheim, www.nattheim.de
Gem. Dischingen, www.dischingen.de