15. Dezember 2023

Mit bester Unterstützung durch den Landkreis Heidenheim

Thumbnail

Landkreis Heidenheim – natürlich stark und lebenswert Der Landkreis Heidenheim mit seinen über 135.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist ein attraktiver Lebens- und Erholungsraum, zu dem auch das Härtsfeld mit seiner reizvoll herben Landschaft aus Wacholderheiden, Wäldern und Trockentälern gehört. Darüber hinaus befinden sich hier zahlreiche bedeutende Baudenkmäler. Auch der Albschäferweg, der im Jahr 2022 den Titel „Deutschlands Schönster Wanderweg“ verliehen bekam, führt über das Härtsfeld. Abgesehen von seinen touristischen Sehenswürdigkeiten punktet der Landkreis Heidenheim mit seiner wirtschaftlichen Stärke. Zahlreiche Global Player aber auch Hidden Champions befinden sich im Landkreis. Der Fußball-Bundesligist 1. FC Heidenheim und die renommierten Opernfestspiele besitzen zudem Strahlkraft und finden weit über die Landkreisgrenzen hinaus Anerkennung. Nicht zuletzt ist der Landkreis Heidenheim u. a. mit der DHBW Heidenheim auch ein bedeutender Bildungsstandort. Peter Polta – Landrat Landkreis Heidenheim

„Das Härtsfeld nimmt im touristischen Konzept Landkreis Heidenheim einen eigenen Erlebnisraum von überregionaler Bedeutung ein. Der „Tourismusgemeinschaft Gastliches Härtsfeld“ kommt dabei als Bindeglied eine wichtige Schlüsselfunktion zu. Daher unterstützt der Landkreis Heidenheim die Heimattage Baden-Württemberg Härtsfeld 2024 nicht nur in finanzieller Hinsicht, sondern würdigt im Rahmen dieses besonderen Highlights auch den Zusammenhalt und die große Verbundenheit dieses einzigartigen Natur- und Kulturraums.“

Bild © Landratsamt Heidenheim

Neresheim - Die Härtsfeldstadt Gemeinde Nattheim Gemeinde Dischingen
Geschäftsstelle Heimattage
Hauptstraße 20
73450 Neresheim
Telefon 07326/8133
buero@heimattage2024.de
Stadt Neresheim, www.neresheim.de
Gem. Nattheim, www.nattheim.de
Gem. Dischingen, www.dischingen.de